Unternehmen | Newsletter | Presse 
Die Rosenheim-Cops - Stadtführung "Auf den Spuren der Rosenheim Cops"
Die Rosenheim-Cops - ZDF Serie - erkunden Sie die Orginaldrehorte der Rosenheim-Cops. „Es gabat a Leich“

Auf den Spuren der Rosenheim-Cops

 

Tatort Rosenheim. Wer kennt sie nicht, die beliebte Serie im ZDF um die Rosenheimer Kommissare. Seit über 10 Jahren sind sie ein Dauerbrenner, und ihre Fangemeinde reicht weit über die Landesgrenzen hinaus: die „Rosenheim-Cops“ haben sich zu einem Quoten-Hit entwickelt! Begeben Sie sich auf Spurensuche und lernen Sie die Drehorte Rosenheims kennen:

Das Rosenheimer Rathaus ist Hauptdrehort und wird bei allen Staffeln zur schmucken Polizeistation.

Der Max-Josefs-Platz mit seinen pastellfarbenen Häuserfassaden und den reizvollen Arkaden, das Mittertor, die imposante St. Nikolaus-Kirche, der Ludwigsplatz wie auch die Hafner- und Heilig-Geist-Straße dienten bisher immer wieder als geeignete Schauplätze für eindrucksvolle Szenen.

Das beschauliche TUI-Reisebüro in der Nähe des Mittertors wurde z. B. zur aufregenden Kulisse einer Folge der letzten Staffel. 

In der Gaststätte „Zum Johann Auer“ treffen Sie während der Dreharbeiten immer wieder Schauspieler sowie auch Mitarbeiter des Filmteams an. Übrigens ist sie das Stammlokal des Hauptdarstellers Josef Hannesschläger alias Korbinian Hofer. Genießen Sie doch auch seine Leibspeise „Bayerische  Schinkennudeln“ mit einem frisch gezapften Bier.

Das Ausstellungszentrum Lokschuppen Rosenheim, welches zu den renommiertesten Ausstellungshallen in Deutschland zählt, wurde kurzerhand zum Polizeiarchiv umfunktioniert. 

Das KULTUR+KONGRESS ZENTRUM Rosenheim galt in einigen Folgen als Drehort und bot sich buchstäblich als Bühne für internationale Kongresse an.

In einer der letzten Folgen wurde sogar die evangelische Erlöserkirche, aufgrund ihres Backsteinbaus, von Rosenheim nach Lübeck versetzt. 

Möchten Sie mehr über die Serie, Drehorte und Ihre Schauspieler erfahren? Dann nehmen Sie doch an der Stadtführung „Auf den Spuren der Rosenheim-Cops“ teil:

Termine: ganzjährig: Samstag – 16 Uhr
Juni – Sept.: Mittwoch – 18 Uhr + Sonntag – 11 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Parkhaus P1
Kosten: Erwachsene 6,00 € Kinder bis 17 Jahre 5,00 €, Mindestteilnehmer: 5 Personen

Natürlich haben wir für Sie auch spezielle Urlaubspakete geschnürt.